Sie befinden sich hier: Startseite


Samstag, 27. Mai 2017,

Dr. Monika Meisch Stiftung vergibt Stipendien

Besonders begabte Schüler aller saarländischen VdM-Musikschulen haben die Möglichkeit, sich um ein Stipendium der Dr. Monika-Meisch-Stiftung zu bewerben.

 

 

Auch in diesem Jahr steht die Dr. Monika-Meisch-Stiftung allen Schülern der dem VdM angeschlossenen saarländischen Musikschulen, und somit den Schülern unserer Musikschule, offen.

Das landesweite Auswahlvorspiel 2017 findet am Samstag, 27. Mai 2017, im Konzertsaal der Musikschule im Kreis Sankt Wendel statt.

Altersgruppen:

Altersgruppe 1: 8 - 11 Jahre

Altersgruppe 2: 12- 15 Jahre

Altersgruppe 3: 16 - 19 Jahre.

Maßgeblich für die Eingruppierung ist der Stichtag 27.05.2017.

  

Programm:

Das Programm für das landesweite Auswahlvorspiel sollte in der Regel dem des internen Auswahlvorspiels entsprechen. 

  

Förderung besonders begabter Schüler saarländischer Musikschulen

 

Seit 2007 vergibt die Dr. Monika-Meisch-Stiftung Stipendien zur Förderung begabter Kinder und Jugendlichen im Bereich der klassischen Musik. Bisher hatten nur Schüler der Musikschule Sulzbach-/Fischbachtal die Möglichkeit, sich um ein Stipendium der Stiftung zu bewerben. Seit 2013 ist der Wettbewerb für begabte Schüler aller sieben saarländischen Musikschulen offen, die dem Verband deutscher Musikschulen (VdM) – Landesverband Saar angehören. „Es geht darum, Begabung früh zu erkennen und stetig zu fördern“, erklärt Uwe Brandt, Leiter der Musikschule Sulzbach-/Fischbachtal, der den Wettbewerb konzipiert hat.






Veranstaltungen

August - 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31  

© 2020 Musikschule im Landkreis Merzig-Wadern e.V. | Einzeldarstellung